Stickmaschinen online kaufen

Ein Ratgeber für deinen Kauf von Stickmaschine

Planen Sie den Kauf einer Stickmaschine? Dieser Ratgeber gibt Ihnen alle Informationen, die Sie vor dem Kauf wissen müssen. Du bist leidenschaftlich kreativ und liebst es, individuelle Designlösungen in Bekleidung und Heimtextilien zu bringen? Dann ist die Stickmaschine genau das Richtige für Sie! In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, worauf Sie bei der Wahl der perfekten Stickmaschine achten sollten und welche Faktoren für ein gelungenes Stickerlebnis entscheidend sind. Tauchen Sie ein in die spannende Welt des Stickens und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten der Stickmaschine!

Wir empfehlen Ihnen, zunächst den gesamten Leitfaden zu lesen, damit Sie über alle Informationen verfügen, die Sie für Ihr neues Hobby benötigen. Sobald Sie sich für eine Stickmaschine entschieden haben, beantworten wir gerne Ihre weiteren Fragen. Wir empfehlen außerdem unseren YouTube-Kanal, der viele Tipps und eine tolle Community bietet.

Arten von Stickmaschinen

Welche ist die richtige für Sie? Es gibt eine Vielzahl an Stickmaschinen auf dem Markt und die Auswahl kann überwältigend sein. Zur Übersicht hier die gängigsten Typen:

Kombinierte Näh- und Stickmaschinen

Wenn Sie ohnehin planen, eine Nähmaschine zu kaufen, zu Hause aber nicht genug Platz für mehrere Maschinen ist, lohnt es sich, nach einer Kombi-Nähmaschine zu suchen. Mit wenigen Handgriffen können Sie eine Nähmaschine in eine Stickmaschine umbauen, da die Mechanik identisch ist. Wechseln Sie den Nähfuß zum Stickfuß und bringen Sie das Stickaggregat an. Eine kombinierte Näh- und Stickmaschine steht einer reinen Stickmaschine qualitativ in nichts nach.

Reine Einnadel-Stickmaschinen

Wenn Sie einfach nur etwas sticken möchten oder mit Ihrer Nähmaschine zufrieden sind und Ihre Möglichkeiten durch Maschinensticken erweitern möchten, entscheiden Sie sich einfach für eine Stickmaschine. Die Maschinen sehen aus wie eine Nähmaschine mit angeschlossenem Stickmodul.

Mehrnadel-Stickmaschinen

Du möchtest viele Produkte wie Shirts, Hoodies oder Taschen besticken, ohne den Faden zu wechseln? Dann sollten Sie sich nach einer Mehrnadel-Stickmaschine umsehen.

Bevor Sie sich für eine Stickmaschine entscheiden, sollten Sie folgende Punkte beachten:

Budget

Legen Sie ein Budget fest. Denken Sie daran, dass Sie auch Stickzubehör wie Stickgarn, Stickstützen zur Stabilisierung des Stoffes und dünnes, reißfestes Garn benötigen. Zeichne es c. 100 €. Die Preise für Einnadel-Stickmaschinen liegen zwischen 1.000 und 12.000 Euro. Gestickter Bereich: Die Größe des gestickten Bereichs ist entscheidend, da sie bestimmt, wie groß Ihre Designs sein können. Stellen Sie sicher, dass die Stickoberfläche Ihren Anforderungen entspricht.

Stickgeschwindigkeit

Auch die Geschwindigkeit, mit der die Maschine stickt, ist wichtig. Schnellere Maschinen können mehr Projekte in kürzerer Zeit abschließen. Allerdings spielt die Stichzahl pro Minute keine so große Rolle, da Maschinen bei längeren Stichen langsamer sticken. Die Geschwindigkeit der Maschine hängt auch vom Objekt ab. Den Unterschied in der Stickgeschwindigkeit werden Sie erst bei teureren Stickmaschinen bemerken. Einfache Bedienung: Die benutzerfreundliche Maschine erleichtert den Einstieg ins Sticken. Achten Sie auf ein intuitives Bedienfeld, gut organisierte Menüs und eine hilfreiche Bedienungsanleitung. Merkmale und Stickmuster: Überlegen Sie, welche Merkmale und Stickmuster für Sie wichtig sind. Einige Maschinen verfügen über integrierte Vorlagen, während andere die Möglichkeit bieten, eigene Designs zu erstellen oder zusätzliche Vorlagen online zu erwerben. Service und Support: Stellen Sie sicher, dass der Hersteller einen guten Kundenservice und Support bietet. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie neu im Sticken sind und möglicherweise Hilfe benötigen.

Notwendiges Stickzubehör

Für ein gelungenes Sticken wird neben der Stickmaschine auch das passende Zubehör benötigt. Hier sind einige wichtige Punkte, die es zu beachten gilt.

Stickgarne

Für gute Ergebnisse ist ein qualitativ hochwertiges Stickgarn unerlässlich. Es gibt verschiedene Materialien und Fäden, am häufigsten sind Polyester und Viskose, hochwertige Viskosefäden. Der Markt bietet viele anonyme Polyester-Stickgarne auf Verkaufsplattformen wie Amazon.de an. Es ist zu beachten, dass es feiner und ungleichmäßiger ist als hochwertiges Markengarn. Wir arbeiten mit hochwertigen Sulky-Stickgarnen aus deutscher Produktion. Der Hersteller Gunold hat seinen Sitz in Stockstadt (Bayern) und garantiert ein hochwertiges Stickergebnis bei einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sticknadeln

Der Nadelhersteller Schmetz bietet beispielsweise 300 verschiedene Nadeln für Ihre Nähmaschine an. Zum Sticken werden spezielle Sticknadeln benötigt. Sie haben eine größere Schlaufe und sind in verschiedenen Größen erhältlich. Wählen Sie die richtige Nadelstärke für Ihr Projekt und das verwendete Garn. Grundsätzlich sticken wir mit einer 70er-Kugelnadel mit größerem Nadelöhr, damit der dickere Stickfaden reibungslos fließt. Stützmittel: Stützmittel helfen, den Stoff während des Stickvorgangs an Ort und Stelle zu halten und ein Verziehen zu verhindern. Stabilisatoren gibt es in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel in gerissener, abgeschnittener oder glatter Ausführung. Wählen Sie den richtigen Stabilisator für Ihr Projekt. Wir haben eine beliebte dreiteilige Steppdecke zusammengestellt, die ein Video-Tutorial für alle Anfänger enthält.

Stickrahmen

Der Stickrahmen ist ein wichtiger Bestandteil des Stickvorgangs, da er den Stoff straff und faltenfrei hält. Die meisten Stickmaschinen werden mit mindestens einem Stickrahmen geliefert, Sie können jedoch auch Stickrahmen in verschiedenen Größen kaufen, um mehr Flexibilität für verschiedene Projekte zu haben. Scheren und Werkzeuge: Um überschüssige Fäden sauber abzuschneiden und präzise Ergebnisse zu erzielen, benötigen Sie eine gute Schere. Auch ein Nahttrenner und eine Pinzette sind nützliche Hilfsmittel beim Sticken. Sticksoftware: Bei computergesteuerten Stickmaschinen benötigen Sie möglicherweise Sticksoftware, um Ihre eigenen Designs zu erstellen oder vorhandene Designs zu ändern. Es gibt viele verschiedene kostenlose und kostenpflichtige Softwareoptionen, die unterschiedliche Funktionen und Kompatibilität bieten.

Tipps für den Erfolg beim Maschinensticken

Üben, üben, üben: Übung macht den Meister. Nehmen Sie sich die Zeit, mit verschiedenen Stoffen, Fäden und Techniken zu experimentieren. Je mehr Sie üben, desto besser werden Sie!

Pflege und Wartung: Um eine lange Lebensdauer und optimale Leistung zu gewährleisten, ist die regelmäßige Pflege und Wartung Ihrer Stickmaschine unerlässlich. Reinigen Sie die Maschine regelmäßig, ölen Sie bewegliche Teile und ersetzen Sie Verschleißteile wie Nadeln. Geduld und Problemlösung: Beeilen Sie sich nicht mit dem Schreiben, insbesondere wenn Sie Probleme haben. Nehmen Sie sich die Zeit, die Ursache des Problems zu ermitteln und zu beheben. Wenn Sie nicht weiterkommen, bitten Sie den Kundensupport des Herstellers oder die Stick-Community um Hilfe. Inspiration und Kreativität: Lassen Sie sich von anderen Stickern, Online-Galerien oder sozialen Medien inspirieren. Nutzen Sie diese Inspiration, um Ihre eigenen einzigartigen Designs und Projekte zu entwickeln.

Für Hobby- oder Profisticker - das beste Produkt für schöne Stickereien. Wir haben die richtigen Maschinen. Mit Hilfe einer Stickmaschine können Sie Logos, Buchstaben oder Motive auf eine Vielzahl von Stoffen oder Kleidungsstücken sticken. Renommierte Hersteller wie Bernina, Brother und Janome bieten reine Stickmaschinen oder kombinierte Näh- und Stickmaschinen an. Stickmodule oder Stickmuster passend zu Ihrer Näh-Stick-Kombination können Sie bei uns erwerben. Um Tabellenentwürfe zu digitalisieren, benötigen Sie eine Software, die Bilder in Tabellendateien umwandelt. Möchten Sie das Thema und mehr ändern? Regen. Das Hinzufügen, Ändern der Größe oder Reduzieren von Schriftarten erfordert ebenfalls ein Computerprogramm.

Weitere Themen:

Nähmaschinen
Näh- und Stickmaschinen
Kombi Nähmaschinen
Stickmaschinen
Bügelsystem
Over- / Coverlock Maschinen
Industrienähmaschine
Zubehör für Stickmaschinen 
Zubehör für Nähmaschinen
Unsere Angebote
Zubehör
Baby-Lock
Bernina
Brother
Juki

Loading ...